Energieversorgung Filstal

100 % Biomethan an den EVF-Tankstellen!

Seit dem 1. Januar 2020 gibt die Energieversorgung Filstal (EVF) an ihren Erdgas-(CNG-)Tankstellen in Göppingen, Geislingen und Wiesensteig 100 % Biomethan aus landwirtschaftlichen Reststoffen, wie
z. B. Stroh ab. Chemisch ist Biomethan exakt dasselbe wie Erdgas, so dass jedes Erdgasfahrzeug auch mit Biomethan oder einem beliebigen Mischungsverhältnis aus Erdgas und Biomethan betankt werden kann.

Der entscheidende Vorteil beim Einsatz von Biomethan aus Abfallstoffen liegt in der extrem hohen CO2-Reduzierung von ca. 90 % gegenüber einem benzinbetriebenen Fahrzeug. Biomethan ist daher ein sehr günstiger und klimaschonender Bio-Kraftstoff. CNG-Kunden der EVF sind somit Vorreiter in Sachen Klimaschutz und tragen noch viel stärker als bisher zur dringend notwendigen Reduzierung der Kohlendioxidemissionen im Verkehrssektor bei.



EVF-Erdgastankstelle Göppingen

Großeislinger Straße 50
73033 Göppingen

Die Erdgastankstelle in Göppingen verfügt über eine Pkw- sowie eine Lkw-/Bus-Zapfsäule.

Nach oben

EVF-Erdgastankstelle Geislingen

Grube-Karl-Straße 4
73312 Geislingen an der Steige
Nach oben

EVF-Erdgastankstelle Wiesensteig

Hauptstraße 89
73349 Wiesensteig
Nach oben
Zurück

Eine Initiative der Energieversorgung Filstal

www.eg-filstal.de

High-Speed-Internet und Telefonie im Landkreis Göppingen

www.evf-i.de

Das Colocation-Datacenter in Göppingen

www.evf-datacenter.de