Energieversorgung Filstal
  1. Anzahl der Personen im Haushalt

    Strom für Gewerbetreibende

    Bitte tragen Sie rechts Ihren geschätzten Jahresverbrauch ein.

    Schritt 1 von 2
  2. Ihre Verbrauchsstelle *

    Bitte geben Sie hier die Postleitzahl der Verbrauchsstelle ein.

    Sind Sie bereits Strom-Kunde der EVF?

    Schritt 2 von 2

Die EVF-Stromversorgung

Leitungsmast
Bereits seit 01.01.2004 verkauft die EVF umweltfreundlich erzeugten Strom an Endverbraucher. Zunächst handelte es sich dabei ausschließlich um eigenproduzierten Strom aus Blockheizkraftwerken und Entspannungsturbinen. Dabei wird das Druckgefälle zwischen dem landesweiten Transportsystem und dem lokalen EVF-Gas- und Wassernetz zum Antrieb von Turbinen verwendet.

Auf Grund der großen Nachfrage reicht der eigenproduzierte Strom inzwischen aber schon längst nicht mehr aus. Die EVF muss deshalb Strom zukaufen. Um auch hier dem hohen Anspruch an Umwelt- und Klimaschutz gerecht zu werden, handelt es sich hierbei für alle Barbarossa-Stromprodukte ausschließlich um Strom aus Laufwasserkraftwerken. So sind die Barbarossa-Stromprodukte der EVF seit dem 01.01.2011 frei von Atomenergie und Kohlestrom.

Als weiteres Standbein der Stromversorgung kam ab 01.01.2014 der Betrieb des Göppinger Stromnetzes hinzu. Zu diesem Zeitpunkt haben die Stadtwerke Göppingen das Netz gekauft und an die EVF verpachtet.

Zurück
EnGF

Energiegenossenschaft Filstal eG

Eine Initiative der Energieversorgung Filstal

www.eg-filstal.de