Energieversorgung Filstal
13.03.2020

EVF schließt das Kundenzentrum

Als Vorbeugemaßnahme und zur Sicherstellung der Versorgungsicherheit hat die Energieversorgung Filstal (EVF) beschlossen, ab Montag, den 16.03.2020, das Kundenzentrum in der Großeislinger Straße in Göppingen bis auf Weiteres zu schließen.

Angesichts der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus werden keine Kunden und Gäste empfangen.

„Auf Grund der besonderen Daseinsfürsorge für die Bevölkerung als Energieversorger gelten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesonderte Vorsichtsmaßnahmen. Die Versorgungssicherheit hat für uns höchste Priorität“, teilte der EVF-Geschäftsführer Dr. Martin Bernhart mit.

Kunden könnten ihre Anliegen weiterhin telefonisch, per E-Mail, postalisch mitteilen oder das Online-Kundencenter unter www.evf.de nutzen.

Zu allgemeinen Fragen:    Telefon 07161 - 6101-0,  E-Mail info@evf.de

Kundenzentrum:                  Telefon 07161 - 6101-235, E-Mail kundenservice@evf.de

Der Entstörungsdienst und die Leitwarte bleiben weiterhin 24/7 aufrechterhalten.

Die EVF bittet ihre Kunden um Verständnis für etwaige Einschränkungen bei den persönlichen Serviceleistungen. Alle Maßnahmen wurden letztendlich ergriffen, um der Gesundheit und der Versorgung der Menschen in Göppingen und Umgebung zu dienen.

Zurück zur Übersicht

Eine Initiative der Energieversorgung Filstal

www.eg-filstal.de

High-Speed-Internet und Telefonie im Landkreis Göppingen

www.evf-i.de

Das Colocation-Datacenter in Göppingen

www.evf-datacenter.de